Die Wahlkampfhelfer

gelungene Aktion in Glienicke/Nordbahn

BusfahrplanRegelmässig präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Die Wahlkampfhelfer" gelungene Aktionen vor Ort, die auf die FDP aufmerksam machen. Ob Plakataktion, Werbestand, Mitgliederversammlung oder Stammtisch - eine kurze Mail mit Informationen über Ihre Aktion genügt.

Die heutige Aktion führt uns erneut nach Glienicke/Nordbahn. Schon vor 7 Wochen berichteten wir über einen gelungenen Fahrplan der dortigen FDP, der in alle Haushalte verteilt wurde. Kurz zur Situation:

Die Gemeinde grenzt direkt an Berlin. Die nächste S-Bahnstation ist in Berlin-Hermsdorf. Dorthin fährt ein Bus. Nur wann, das war vielen Glienickern lange unklar. Denn einen Busfahrplan mit den Abfahrts- und Ankunftszeiten gab es in Papierform nicht. Die Nutzer mussten sich die Fahrtzeiten der drei verschiedenen Buslinien aus unterschiedlichen Quellen selbst für ihre Haltestelle zusammensuchen. Die FDP vor Ort hat das mit einem speziell auf Glienicke zugeschnittenen Busfahrplan geändert. Natürlich mit FDP-Logo und in blau-gelb gehalten.

In dieser Woche nun berichtet der Ortsverband stolz: „Unser Fahrplan hat Karriere gemacht“. Denn die Gemeinde hat die Taktzeiten der Buslinie zum S-Bahnhof in den frühen Morgen- und späten Abendstunden verdichtet – zunächst als Modellversuch. Damit es nicht beim Versuch bleibt, überlegte sich die Gemeinde, wie die Buslinie besser zu bewerben sei – und stieß unweigerlich auf die Aktion der FDP vor Ort. Die Gemeinde hat den FDP-Fahrplan in blau-gelb nun auf ihrer Homepage veröffentlicht. Nach den Sommerferien wird der Fahrplan außerdem über die Gemeinde in alle Haushalte verteilt. Und so hängen in Kürze wohl in zahlreichen Haushalten an Kühlschränken und Türen die Busfahrpläne der FDP Glienicke/Nordbahn.

Die FDP Brandenburg gratuliert herzlich zu dieser erfolgreichen „Wahlkampfhelfer-Aktion“.

HIER finden Sie den Busfahrplan auf der Seite der Gemeinde zum Download:

Zeigen Sie auch Ihre Aktionen vor Ort:


Infostände betreuen, Prospekte verteilen, Briefe eintüten.... Die Liste dessen, was Sie, die Mitglieder der FDP Brandenburg tagtäglich vor Ort ehrenamtlich leisten ist unendlich lang. Zeigen Sie uns Ihre Aktion: Ein Foto/ Handyfoto von Ihrer Aktion (zB. Blumen verteilen am Frauentag), ihrer Veranstaltung (z.B. Ortsparteitag), ihrem Engagement (z.B. Plakate kleben) reicht aus. Seien Sie aktiv, wir sprechen darüber und veröffentlichen Ihr Foto, Ihre Idee und Ihr Engagement im Newsletter der FDP Brandenburg. Denn an Ihnen können sich viele noch ein Beispiel nehmen! Wir zeigen Ihre Beispiele!
Ihre Fotos und Infos senden Sie bitte an: christian.erhardt@fdp.de